Mitglieder

Im 2001 als vmct (Verband Managed Care Thurgau) als Dachorganisation der vier Thurgauer Ärztenetzwerke gegründet, fördert und unterstützt der vmco seit seiner Gründung am 18. Juni 2008 die Weiterentwicklung der Ärztenetzwerke in der Ostschweiz und trägt nachhaltig dazu bei, sich als zuverlässige und kostenbewusst agierende Leistungserbringer im Gesundheitswesen zu positionieren.

Aktuell sind die rechts aufgeführten Ärztenetzwerke angeschlossen. Für diese erbringt der vmco die folgenden, massgeschneiderten Dienstleistungen:

  • Förderung der Zusammenarbeit der Ärztenetzwerke in der Ostschweiz

  • Informationsaustausch

  • Lobbying

  • Interessenvertretung der angeschlossenen Netzwerke nach aussen

  • Bindeglied zu national tätigen Organisationen